Sie befinden sich hier: > PRESSE   > Male Chicks - Die Gewinner der Disney Dance Show  
Dees World Best Dance Crew
Kemptener Tänzer sind Deutschlands Nummer Eins
In Europa Nummer acht, in Deutschland spitze
Tanzworkshop mit Detlef D! Soost
Hip-Hop-Tanzgruppe Blank Fidelity aus Kempten
Kemptener holen erneut das Tripple ins Allgäu
Zehn Jahre Reischmann in Kempten
Großer Andrang bei
Ranzen-Party
Der Mini-Midi-Club im Hip-Hop-Fieber!
Absolventen in Schwarz und Weiß
Kempten feiert
Male Chicks - Die Gewinner der Disney Dance Show
Tanzschule Fischer sahnt
bei Süddeutscher ab
Marktoberdorfer Tanzgruppe
fährt zu deutscher Meisterschaft
Messe kommt gut an
Hält Kids gesund und fit &
macht (sogar) schlau
Kemptener tanzen
mit Tarzan und Jane
Male Chicks in Form
Unter den besten fünf Teams
Zwei Stars zum Anfassen
in der Tanzschule Fischer
Konzert und Workshop
für Tanzschüler
TV bleibt aus
Weltspieltag in St. Ulrich
Neue Kurse und Workshops
Der L.A.-Choreograph
David Moore
PRESSEARCHIV


VOLLTEXTSUCHE

Internetseite durchsuchen ...
Nichts gefunden?
Klick hier!


Male Chicks - Die Gewinner der Disney Dance Show


[Jahresbericht 2011/2012, Berufliche Oberschule Kempten FOS BOS] Die Male Chicks der Tanzschule Fischer in Kempten, welche im Mai 2011 Deutsche Meister im Bereich HipHop Pure Teens geworden sind, hatten sich im August für die Große Disney Dance Show beworben. Sie konnten sich nach einem Auswahlverfahren in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz mit den besten fünf Gruppen aus den genannten Ländern für die Live-Show am 30.09.2011 in den TV-Studios Köln qualifizieren. In dieser Show soltlen sie mit einer eigenen Performance sowohl die Jury als auch die Zuschauer überzeugen. Denn nur die Stimmen der Zuschauer entscheiden letztendlich über Sieg oder Niederlage. Insgesamt sechs Monate trainierten die männlichen Tänzer für die drei Live-Performances. 

Am 28.09.2011 trat die Male Chicks-Truppe mit ihren Betreuern und Fans per Bus die Reise nach Köln an. Erst spät nachts traf die Gruppe in ihrem Hostel ein und bekam heirbei noch die ersten Instruktionen für die Abläufe und Generalproben am nächsten Morgen. Am Tag darauf erwartete die Male Chicks bereits um 10 Uhr ein Shuttle-Bus zu den Film-Studios außerhalb Kölns. (Köln Hirth). Nach Ankunft in den Studios, in denen auch Shows wie "Wer wird Millionär" und "Stern-TV" produziert werden, trafen die fünf Gruppen das erste Mal aufeinander. Nach ersten Erläuterungen, einem Rundgang durch die Studios und Zuweisungen der einzelnen Kabinen stand der erste Probeauftritt an. Eine kurze Pause und schon ging es mit dem zweiten Probeauftritt für jede Gruppe weiter.

Nicht nur physisch gesehen gerieten hierbei alle Gruppen nach unzähligen Proben an ihre Grenzen, sondern auch psychisch war mittlerweile jedem Tänzer die Nervosität vor dem kommenden Tag in das Gesicht geschrieben.

Als Belohnung für ihre Anstrengungen gönnten sich die Mal Chicks mit ihren Fans und ihren Betreuern noch einen schönen Abend in der Kölner Innenstadt.

Am Tag der Fernsehaufnahme ging es sehr früh schon per Shuttle-Bus zu den Studios, um die letzten Vorbereitungen zu trefen. Dazu gehörte der letzte Probedurchgang für jede Gruppe, sowie die letzten Sound- und Kameratests. Am Mittag, während sich die Tanzteams mit einer Mahlzeit stärkten, wurden die Betreuer und Fans vom Hostel mit dem Shuttle-Bus abgeholt und ins Studio gefahren. Diese nahmen in den Zuschauerreihen Platz, während sich die Teams schon auf die Show vorbereiteten.

Die Große Disney Dance Show begann um 14:00 Uhr. Sie startete mit der Vorstellung der Teams und der Jury mit Amy Mußul, Ross Antony und Benedikt Weber.

Nach spannenden zwei Vorrunden wählte das Publikum die Male Chicks und Ladys in Motion in die Finalrunde. In dieser tanzten beide Teams zu dem gleichen Song, damit das Publikum einen noch besseren Vergleich bekam.

An die letzten Tänze anknüpfend wählte das Publíkum das Siegerteam per Abstimmungsgerät und entschied sich mit großem Abstand für die Deutschen Meister, die Male Chicks. Mit einem Exklusivbesuch und einem Specialworkshop mit den Hauptdarstellern des Musicals "Tarzan" in Hamburg als Gewinn traten die verdienten Sieger gegen späten Abend die Rückreise dieses einzigartigen Erlebnisses an.







KONTAKT


Tanzschule Fischer
Haslacher Straße 5
in 87435 Kempten

Telefon: 0831 - 2 10 20
Fax: 0831 - 2 10 28
Mobil: 0171 - 373 66 94
Mail: ja@ichwilltanzen.de

 


Anfahrt und Parken
... zur Seite Anfahrt und Parken

ADTV


www.tanzen.de
Mitglied
im Allgemeinen
Deutschen
Tanzlehrerverband
e.V.

www.tanzen.de

COMMUNITIES


Kanal von TSF


TSF auf Facebook
© 2017 by Tanzschule Fischer | Feedback | Sitemap | Impressum | made by ...