Sie befinden sich hier: > ARCHIV   > 2017   > Stille Feiertage in Bayern 2017  
2017

Stille Feiertage in Bayern 2017

Winterball am 15.12.2017

Welttanztag am 04.11.2017

Neue Tanzkurstermine ab 2017-08

Schlossfest für alle Kids

Das Ferienprogramm 2017

Wir auf der Allgäuer Festwoche 2017

Move YA Body! DanceCAMP 2017

Sommerball 2017

Kindertag 2017 in Kempten

Stadtfest in Kempten 2017

Tanznacht am 01.07.2017

Dance Masters 2017

1. Übungsabend Ostern 2017

Neue Tanzkurstermine 2017-04

Frühlingsball 2017

Serenata Italiana am 12. März

Tanznacht am 11.03.2017

mein Leben! 2017 Allgäu

Candle-Light-Party 2017

Jugendfasching: Black&White

14. Allgäuer Ranzenparty

Erster Tanzabend im Jahr 2017

Neue Tanzkurstermine 2017-01
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006


VOLLTEXTSUCHE

Internetseite durchsuchen ...
Nichts gefunden?
Klick hier!




Stille Feiertage in Bayern 2017


Kein Tanzen an diesen Terminen - Bitte Ausweichkurse belegen!

Termine:
Allerheiligen am 01.11.2017 (Mittwoch)
Volkstrauertag am 19.11.2017 (Sonntag)
Buß- & Bettag am 22.11.2017 (Mittwoch)
Totensonntag am 26.11.2017 (Sonntag)

Heute ist das Tanzverbot in Deutschland ein ländergeregeltes Verbot
öffentlicher Tanzveranstaltungen an bestimmten Feiertagen, den
sogenannten Stillen Tagen (z. B. Karfreitag oder Volkstrauertag).

Das „Tanzverbot“ betrifft entgegen der Bezeichnung in der Regel nicht
nur Tanz-, sondern auch andere öffentliche Veranstaltungen wie
beispielsweise Sportveranstaltungen, da auch diese über den
„Schank- und Speisebetrieb hinausgehen“ und damit nach dem
Gesetzeswortlaut verboten sein können.

Zudem gibt es einige Sonderregelungen:
So gilt beispielsweise in Bayern am Karfreitag über das allgemeine
Tanzverbot hinaus ein generelles Verbot musikalischer Darbietungen
jeglicher Art in Räumen mit Schankbetrieb.


Gerichtsurteil (Quelle dpa)

...es wies damit die Klage eines Nürnberger Disco-Besitzers ab,
der vergangenes Jahr an Allerheiligen, dem Volkstrauertag und
Totensonntag Discoabende veranstaltet hatte. Um das Feiertagsgesetz
zu umgehen, hatte er nur Tanzwütige in seine Räume gelassen, die
sich vorher als Vereinsmitglied registrieren ließen.
Damit sei das Tanzen keine öffentliche Veranstaltung mehr gewesen.
Die Stadt Nürnberg legte ihm jedoch Zwangsgelder in Höhe von
19 000 Euro auf - wogegen sich der Mann gewehrt hatte und nun vor
Gericht gescheitert ist.

Aus diesem Grund finden an diesen Tagen in der Tanzschule
Fischer keinerlei Tanzkurse statt.

Wir respektieren die kirchlichen und gesetzlichen Feiertage und wünschen
allen Schülern, Freunden und Bekannten eine erholsame Zeit.

Wer das Tanzbein in dieser Zeit trotzdem Schwingen möchte, kann jederzeit
in einen Kurs an einem anderen Wochentag mittanzen.
Wir freuen uns auf viele fröhliche Tanzfreunde.

Pressebericht






KONTAKT


Tanzschule Fischer
Haslacher Straße 5
in 87435 Kempten

Telefon: 0831 - 2 10 20
Fax: 0831 - 2 10 28
Mobil: 0171 - 373 66 94
Mail: ja@ichwilltanzen.de

 


Anfahrt und Parken
... zur Seite Anfahrt und Parken

ADTV


www.tanzen.de
Mitglied
im Allgemeinen
Deutschen
Tanzlehrerverband
e.V.

www.tanzen.de

COMMUNITIES


Kanal von TSF


TSF auf Facebook
© 2017 by Tanzschule Fischer | Feedback | Sitemap | Impressum | made by ...